Zentrum für Sozialpsychiatrie und Nervenheilkunde am Ostebogen

Mitarbeit in Bremervörde

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

ab Februar werde ich in einer nervenärztlichen Praxis in Bremervörde mitarbeiten, bei der mir dann auch wieder die Behandlung kassenärztlicher Patienten möglich ist.

Meine gutachterliche Tätigkeit kann ich ab dann nur in begrenztem Rahmen fortsetzen und bitte dafür um Verständnis. Für die Behandlung meiner neuraltherapeutischen und mesotherapeutischen Patienten wird aber selbstverständlich ausreichend Zeit zur Verfügung sein.

Ich freue mich auch auf die Möglichkeiten die aus der Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen ergeben.

 

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Annegret Hanke